Vorwort

Vorwort

Weihnachten ist die Vorfreude bei den Kindern, was denn das Christkind bringen wird. Mit jedem Tag im Kalender rückt der große Tag näher, diese Zeit wird besonders intensiv erlebt. Das lange Warten kommt jedem Kind wie eine Ewigkeit vor. Die kurzen Tage und langen Nächte tun ihr übriges. Es bleibt viel Zeit für eigene Gedanken, Zeit für gespannte Vorfreude und auch die Zeit für Hoffnung.

Weihnachten ist Musik. Das Geläut von großen und kleinen Glocken oder die Weihnachtslieder, die man hört oder selber singt oder auf dem eigenen Instrument spielt. Weihnachten klingt einfach besonders, ganz gleich ob modern oder traditionell.

Weihnachten, das ist Emotion, das sind Gefühle, Erwartungen und auch Erinnerungen. Bei Kindern vor allem, was denn das Christkind bringen wird. Mit jedem Tag im Kalender rückt der große Tag näher. Und Weihnachten ist auch Musik. Das Geläut von Glocken oder die Weihnachtslieder, die man hört und selber singt oder spielt.

Weihnachten, das sind auch Bilder. Ein geschmückter Weihnachtsbaum in der Dämmerung, umrahmt von zarten Schneeflocken. Eine Krippe, die bestaunt wird. Die Bilder vom Trubel in der Vorweihnachtszeit, die dann in der stillen Nacht von den Eindrücken des Weihnachtsfestes im Kreise der Familie abgelöst werden.

Es gibt Erinnerungen, wie es in der Kindheit war, mit den Eltern und Großeltern vor dem Weihnachtsbaum zu stehen und zusammen Weihnachtslieder zu singen.

Der Geruch von Kerzen, von Lebkuchen, der Duft des Weihnachtsbaumes, das traditionelle Weihnachtsessen, die Lieblingsweihnachtskugel und das Gefühl der Gemeinsamkeit bleiben unvergesslich. Diese Gemeinsamkeit soll auch der Wiener Weihnachtstraum vermitteln und dafür sorgen, dass die Adventzeit in Wien unvergesslich bleibt.

Liebe Wienerinnen und Wiener, sehr geehrte Gäste der Bundeshauptstadt Wien!

Der Wiener Christkindlmarkt gilt als der traditionellste und bis weit über die Grenzen hinaus wohl als der bekannteste Weihnachtsmarkt Wiens. Einmal mehr präsentiert sich die Bundeshauptstadt in der Adventszeit mit ihrem unvergleichlichen vorweihnachtlichen Ambiente als eine der lebenswertesten Städte. Alljährlich besuchen über eine Million Menschen diesen Markt in einzigartigem Ambiente vor dem Wiener Rathaus. Neben den exzellenten Wiener Köstlichkeiten stehen natürlich auch Brauchtum und wunderschönes Handwerk im Vordergrund. Erstmals haben unsere Gäste sowie alle Wienerinnen und Wiener Gelegenheit, bereits ab November in einem unvergleichlichen Weihnachtstraum in den Parkanlagen Weihnachtserzählungen zu erleben und darüber hinaus eiszulaufen und dem bekannten Eisstocksport nachzugehen. Eine wunderbare Ergänzung zum Wiener Christkindlmarkt, die sicherlich alle Herzen höher schlagen lässt. 

Ich wünsche Ihnen allen eine wunderschöne, friedliche Weihnachtszeit und genießen Sie die Stunden beim Weihnachtstraum am Wiener Christkindlmarkt.

Ihr Michael Häupl

Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien

Liebe Gäste des Wiener Weihnachtstraums am Christkindlmarkt!

Ich begrüße Sie herzlich in der einzigartigen Weihnachtswunderwelt am Rathausplatz. Hier, an einem der prächtigsten Plätze der Stadt, wollen wir allen Besucherinnen und Besuchern eine wunderschöne Vorweihnachtszeit bereiten, den Rahmen für ein harmonisches Beisammensein bieten und mit vielen Attraktionen bezaubernde Momente für Groß und Klein wahr werden lassen. Wir sind stets bemüht, unsere schöne Bundeshauptstadt sowohl für Gäste aus dem In- wie dem Ausland attraktiv und einzigartig zu halten. Unser Christkindlmarkt ist längst zu einem weihnachtlichen "Wahrzeichen" vor dem Rathaus geworden, das heuer mit dem Wiener Weihnachtstraum um eine Welt voller funkelndem Zauber und magischen Wintermärchen bereichert wird. Wien erhält so eine neue wunderschöne Attraktion, die bezaubernde Unterhaltung bietet und die Schönheit unserer Wiener Weihnachtsangebote verstärkt in die ganze Welt tragen wird. Freuen Sie sich also auf einen Spaziergang über einen leuchtenden und strahlenden Rathausplatz, an dem es vieles zu entdecken und genießen gibt und vielleicht so manche Weihnachtsträume wahr werden.
Ich wünsche Ihnen zauberhafte Unterhaltung und eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit. 

Ihre Renate Brauner,

Wiener Wirtschaftsstadträtin 

Liebe Besucherinnen und Besucher des Wiener Weihnachtstraums!

Wenn die Tage wieder kürzer werden und die ruhigste Zeit des Jahres beginnt, dann erstrahlt Wien und speziell der Rathausplatz in einem besonderen Glanz: Der Wiener Weihnachtstraum lockt Einheimische und TouristInnen auch im Winter in das Herz der Stadt um die vorweihnachtliche Stimmung zu erleben. 

Die Wiener Unternehmerinnen und Unternehmer tragen durch ihren Einsatz zu dieser besonderen Stimmung bei: Mit der festlichen Beleuchtung vieler Straßenzüge beweisen auch sie ihr Engagement für die Stadt und ihre Bevölkerung. 

Ich wünsche den Gästen und BesucherInnen unserer wunderschönen Stadt eine feierliche und friedliche Adventszeit und unterhaltsame Stunden am Wiener Weihnachtstraum.

Herzlich, Ihr Walter Ruck

Präsident der Wirtschaftskammer Wien